Aktualisiert 14.06.2004 20:35

Franz Dobler - «Johnny Cash»Seltsame und schöne Welt der Countrymusik

BIOGRAFIE – Letzten September starb Johnny Cash im Alter von 71 Jahren. Seine Karriere begann in den 50er-Jahren in den Sun-Studios, wo auch Elvis Presley aufnahm. Cash war auch sonst immer der Country-Musiker mit dem meisten Rock’n’Roll. Seine wechselhafte Karriere fand ihren späten Höhepunkt in den American Recordings mit Rick Rubin in den 90er-Jahren. Franz Dobler hat Cashs Leben und Lieben angenehm persönlich und voller Respekt dargestellt. Er geilt sich nicht an den Abstürzen und Widersprüchlichkeiten des Man in Black auf, sondern berichtet immer im Kontext mit dem Werk und der Wirkung des Künstlers.

(wob)

Franz Dobler «Johnny Cash», Heyne-Taschenbuch, 400 Seiten, 16.50 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.