Weisslingen ZH: Seniorin landet mit Auto im Bachtobel und stirbt
Aktualisiert

Weisslingen ZHSeniorin landet mit Auto im Bachtobel und stirbt

Bei einem Selbstunfall ist am Dienstag in Weisslingen ZH eine Autolenkerin ums Leben gekommen. Die 81-Jährige war von der Strasse abgekommen und in ein Bachtobel gestürzt.

1 / 5
Auf der Neschwilerstrasse auf Boden der Gemeinde Weisslingen ZH kam eine Autolenkerin am Dienstag, 23. Dezember 2014, von der Fahrbahn ab.

Auf der Neschwilerstrasse auf Boden der Gemeinde Weisslingen ZH kam eine Autolenkerin am Dienstag, 23. Dezember 2014, von der Fahrbahn ab.

Newspictures
Sie überquerte rund 150 Meter Ackerland....

Sie überquerte rund 150 Meter Ackerland....

Newspictures
...und stürzte mit ihrem Fahrzeug in ein Bachtobel.

...und stürzte mit ihrem Fahrzeug in ein Bachtobel.

Newspictures

Bei der Kantonspolizei Zürich ging am Dienstag kurz nach Mittag die Meldung ein, dass zwischen Neschwil und Dettenried auf dem Gemeindegebiet von Weisslingen ZH ein Auto in einen Bach gestürzt sei.

Die ausgerückten Rettungskräfte konnten der Fahrerin nicht mehr helfen. Die 81-Jährige war bereits tot, wie die Kapo in einer Mitteilung schreibt.

Gemäss ersten Abklärungen war die Lenkerin in Richtung Dettenried unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse abkam, eine Wiese überquerte und in den Bach stürzte. (sda)

Deine Meinung