Sensation: 10. Planet wurde fotografiert
Aktualisiert

Sensation: 10. Planet wurde fotografiert

Der kürzlich entdeckte zehnte Planet konnte von der Winterthurer Sternwarte Eschenberg erstmals fotografiert werden.

Mit einer hochempfindlichen Kamera und modernster Software ist dies dem erfahrenen Asteroiden-Beobachter und Sternwarte-Leiter Markus Griesser gelungen.

Das winzige Lichtpünktchen befindet sich momentan im Sternbild Walfisch am Morgenhimmel.

Der noch namenlose Planet ist mit seinem Durchmesser von mindestens 3000 Kilometern grösser als Pluto. Er war Ende Juli von amerikanischen Astronomen entdeckt worden.

Deine Meinung