Aktualisiert

DauerstreitSerbien schlägt Teilung Kosovos vor

Seit Jahren streiten sich Albanien und Serbien um das Kosovo. Nun schlägt der serbische Außenminister die Teilung vor.

von
isa/dpa
Dauerstreit Kosovo: Nun soll das Land aufgeteilt werden.

Dauerstreit Kosovo: Nun soll das Land aufgeteilt werden.

Kein Anbieter/Rain Rannu/flickr

Der serbische Außenminister Ivica Dacic hat eine alte Idee wiederbelebt: Das vor sieben Jahren von Serbien abgefallene und heute von über 100 Staaten anerkannte Kosovo solle aufgeteilt werden, sagte er der Belgrader Zeitung "Novosti": "Ich glaube weiter, dass die Teilung Kosovos die schnellste, beste, gerechteste und einzig mögliche Problemlösung ist".

"Wir sollten uns an einen Tisch setzen, einen historischen Vertrag schließen und hinter diesen Konflikt einen Punkt setzen", sagte der Spitzenpolitiker weiter. Die EU und die USA bemühen sich seit vielen Jahren vergeblich, den jahrzehntelangen Konflikt um die mehrheitlich von Albanern bewohnte frühere serbische Provinz zu lösen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.