Serbien will Sondersitzung des Sicherheitsrats wegen Kosovo
Aktualisiert

Serbien will Sondersitzung des Sicherheitsrats wegen Kosovo

Serbien hat wegen der erwarteten Unabhängigkeitserklärung des Kosovos für Donnerstag eine Dringlichkeitssitzung des Weltsicherheitsrats beantragt.

Ein entsprechendes Schreiben richtete der serbische UN-Botschafter Pavle Jevremovic am Dienstag an den Präsidenten des Sicherheitsrats. Der Antrag wurde von Russland unterstützt. Der Sicherheitsrat wird nach nach Angaben von Diplomaten am (heutigen) Mittwoch über den Antrag beraten. Die Unabhängigkeitserklärung des Kosovos wird schon für das kommende Wochenende erwartet. Serbien bereitet für dieses Fall eine Reihe von Strafmassnahmen gegen die mehrheitlich von Albanern bewohnte Provinz vor, wie aus Regierungskreisen in Belgrad verlautete. (dapd)

Deine Meinung