Aktualisiert 17.01.2015 15:49

Samu's Slapshot

«Serge Pelletier hat komplett versagt»

Morgan Samuelsson nimmt kein Blatt vor den Mund. Der frühere Meisterschütze der ZSC Lions, Ex-Trainer und heutige Teleclub-Experte analysiert Eishockey für 20 Minuten.

von
dmo

Die erste Natipause im Eishockey steht an, und Morgan Samuelsson zieht ein erstes Fazit aus den vergangenen Wochen. Dabei hat er nicht nur Gutes zu berichten. Neben Ambri-Sportchef und Trainer Serge Pelletier und Genf-Servette-Trainer Chris McSorley bekommt auch mehr oder weniger der ganze HC Fribourg-Gottéron sein Fett ab.

Aber natürlich hat Samuelsson auch Lob mit im Gepäck. Ein Kränzchen windet der Schwede Julien Sprunger, dem Zweiten in der Scorer-Liste, sowie der Tormaschine von Lugano, Fredrik Pettersson. Obwohl er selbst Pettersson nicht einmal als besonders guten Eishockey-Spieler sieht. Den Abschluss macht der HC Davos, dem der Ex-Trainer einfach gerne zuschaut.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.