Atalanta Bergamos Willy Ta Bi : Serie-A-Talent stirbt im Alter von 21 Jahren an Leberkrebs
Publiziert

Atalanta Bergamos Willy Ta Bi Serie-A-Talent stirbt im Alter von 21 Jahren an Leberkrebs

Willy Ta Bi (21), ehemaliger Nachwuchsspieler von Atalanta Bergamo, hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Er erkrankte 2019, kurz nach dem Gewinn der italienischen U19-Meisterschaft.

Willy Ta Bi gewann mit Atalanta die italienische U19-Meisterschaft.

Willy Ta Bi gewann mit Atalanta die italienische U19-Meisterschaft.

imago images / ZUMA Press

Darum gehts

  • Fussballer Willy Ta Bi (21) ist gestorben.

  • Er war 2019 an Leberkrebs erkrankt.

  • Zuvor wurde er mit Atalanta Bergamo U19-Meister.

Fussball-Talent Willy Ta Bi ist im Alter von nur 21 Jahren verstorben. Der Mittelfeldspieler aus der Elfenbeinküste gehörte bis Sommer 2019 der U19-Mannschaft von Atalanta Bergamo an, ehe er an Leberkrebs erkrankte.

Für den ivorischen Club ASEC Mimosas absolvierte er 2018 mehrere Einsätze in der afrikanischen Champions League. Nach seinem Wechsel nach Italien war er mit drei Toren in neun Spielen am Gewinn der U19-Meisterschaft von Atalanta Bergamo beteiligt.

Die letzten Monate vor seinem Tod habe Willy Ta Bi in seiner Heimat verbracht. Sein ehemaliger Club Atalanta Bergamo verkündete am Dienstag die traurige Nachricht, dass Ta Bi nun den Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirche

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Tel. 147

(law)

Deine Meinung