Fussball: Servette entlässt Loïc Favre

Aktualisiert

FussballServette entlässt Loïc Favre

Einen Tag nach der 2:4-Niederlage in Winterthur hat der Challenge-League-Verein Servette seinen sportlichen Leiter Loïc Favre entlassen, wie die «Tribune de Genève» berichtet.

Der Sohn von Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre hat bei den Genfern einen Vertrag bis Juni 2016 und will die fristlose Kündigung beim Arbeitsgericht anfechten. (si)

Deine Meinung