Fussball: Servettes Coup gegen Vaduz
Aktualisiert

FussballServettes Coup gegen Vaduz

Bellinzona könnte im Nachtrag zur 24. Runde der Challenge League von der Niederlage des FC Vaduz profitieren. Weil die Liechtensteiner in Genf gegen Servette überraschend 1:3 verloren, betrüge Bellinzonas Vorsprung bei einem Sieg in Gossau vier Punkte.

Wil schloss mit dem 1:0 gegen Yverdon zum zweitklassierten Vaduz auf. Den glückhaften Siegtreffer erzielte Topskorer Samel Sabanovic zwei Minuten vor Schluss. Zu einem selten gewordenen Erfolgserlebnis kam Locarno. Die Tessiner schöpften mit dem 2:0 gegen Wohlen, dem ersten Sieg seit dem 17. November 2007 (und sieben Niederlagen in Serie), im Kampf gegen den Abstieg wieder etwas Hoffnung.

24. Runde

Servette - Vaduz 3:1 (1:1)

Wil - Yverdon 1:0 (0:0)

Schaffhausen - Chiasso 0:0

La Chaux-de-Fonds - Kriens 1:1 (1:1)

Delémont - Lausanne-Sport 1:2 (0:0)

Lugano - Cham 3:1 (1:1)

Locarno - Wohlen 2:0 (1:0)

(si)

Deine Meinung