Service-Angestellte in Liestal brutal überfallen
Aktualisiert

Service-Angestellte in Liestal brutal überfallen

Eine Service-Angestellte ist in der Nacht auf gestern von einem Unbekannten überfallen, bewusstlos geschlagen und ausgeraubt worden.

Der Täter erbeutete mehrere 100 Franken aus dem Serviceportemonnaie. Die 23-jährige Frau verliess kurz nach Mitternacht ein Restaurant an der Burgstrasse in Liestal und ging zu ihrem Auto in einer Einstellhalle.

Beim Eingang wurde sie von einem grossen, maskierten und schwarz gekleideten Mann bewusstlos geschlagen. Erst nach einer Stunde konnte sie die Polizei alarmieren. Der Täter war bereits geflüchtet.

Deine Meinung