Vaterglück: Seven hat einen Sohn bekommen
Aktualisiert

VaterglückSeven hat einen Sohn bekommen

Der Schweizer Soulsänger Seven hätte am Sonntag eigentlich seinen Prix Walo abholen sollen. Allerdings war er nicht dort. Grund: Seine Frau brachte einen Sohn zur Welt.

Der 31-jährige Seven konnte am Sonntag den Prix Walo 2010, den er in der Kategorie Rock/Pop gewonnen hatte, nicht entgegennehmen. Es hiess zuerst lediglich «er entschulige sich aus familiären Gründen».

Nun ist der Grund bekannt. Seven war bei seiner Frau Zahra im Spital, wie «g & g» berichtete. Sie hatte einen Sohn geboren. «Mein gesunder Sohn kam heute zur Welt, das ist der grösste Tag in meinem Leben», schrieb Seven spät am Sonntagabend auf Facebook. Wie das Baby heisst, ist noch nicht bekannt.

Deine Meinung