Basel: Sex-Unhold wurde von der Polizei gefasst
Aktualisiert

BaselSex-Unhold wurde von der Polizei gefasst

Die Basler Polizei konnte in der Nacht auf Samstag einen Unhold festnehmen. Der 27-jährige Portugiese hatte im Vorfeld eine Passantin unsittlich angefasst.

Die Frau war kurz vor fünf Uhr auf dem Nachhauseweg gewesen, als sie bei der Johanniterbrücke vom Täter angesprochen wurde. Er folgte ihr bis zum St.-Johanns-Tor und nötigte sie sexuell. Das Opfer wehrte sich und schrie um Hilfe. Es konnte sich befreien und alarmierte die Polizei. Diese stellte den Verdächtigen kurze Zeit später. Der Mann wehrte sich vehement gegen die Festnahme und griff sogar die Polizisten an. (20 Minuten)

Deine Meinung