Rio 2016: Sex-Versprecher bei Eröffnungsrede
Aktualisiert

Rio 2016Sex-Versprecher bei Eröffnungsrede

Carlos Arthur Nuzman hält anlässlich der Eröffnungsfeier in Rio eine Rede. Dabei hat er anscheinend nicht nur den Erfolg der Spiele im Kopf.

von
dmo

Die Olympischen Spiele in Rio wurden in der Nacht auf Samstag mit einer grossen Feier eröffnet. Eine Rede des Gastgebers durfte dabei natürlich nicht fehlen. Brasiliens Präsident des Olympischen Komitees, Carlos Arthur Nuzman, tat dies – international verständlich – in Englisch.

Zum Ende seiner Ansprache richtete er dankende Worte an IOK-Präsident Thomas Bach, der 1976 mit der deutschen Mannschaft Gold im Fechten gewann (Video oben). Bach habe «immer an den Sex» von Rio geglaubt, sagte er ins Mikrofon – und wollte eigentlich «Success» (Erfolg) sagen.

Na dann hoffen wir auf gutes Gelingen. An den Wettkämpfen oder vielleicht auch dem Hotelzimmer.

Deine Meinung