Sextäter von Männedorf geschnappt
Aktualisiert

Sextäter von Männedorf geschnappt

Die Zürcher Kantonspolizei hat einen 44-jährigen Mann verhaftet, der am Ostersonntag sowie am vergangenen 8. März zwei Frauen im Männedorf überfallen, beraubt und sexuell genötigt hat.

Der Schweizer sei am vergangenen Freitagabend an seinem Arbeitsort im Bezirk Meilen festgenommen worden, teilte die Zürcher Kantonspolizei am Montag mit. Er habe die beiden Straftaten gestanden. Die Polizei schliesst nicht aus, dass er noch weitere Straftaten begangen hat, die bisher nicht angezeigt worden sind. (dapd)

Deine Meinung