Tätersuche in Solothurn - Sexueller Übergriff auf junge Frau – Kapo bittet Bevölkerung um Hilfe
Publiziert

Tätersuche in SolothurnSexueller Übergriff auf junge Frau – Kapo bittet Bevölkerung um Hilfe

Nach einer Party beim Uferpark in Luterbach SO musste eine Frau ungewollte sexuelle Handlungen über sich ergehen lassen. Die Kapo sucht nach dem mutmasslichen Täter.

1 / 3
Bei der alten Kläranlage in Luterbach Solothurn besuchte eine junge Frau am Wochenende eine Party.

Bei der alten Kläranlage in Luterbach Solothurn besuchte eine junge Frau am Wochenende eine Party.

Google
Dabei kam es zu einem sexuellen Übergriff auf die Frau, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. 

Dabei kam es zu einem sexuellen Übergriff auf die Frau, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte.

Google
Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter noch nicht ausfindig machen und bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe. Es werden Zeugen gesucht.

Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter noch nicht ausfindig machen und bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe. Es werden Zeugen gesucht.

Google

Beim Uferpark in Luterbach SO, direkt beim Attisholzareal, kam es zu einem sexuellen Übergriff. Wie die Kapo mitteilt, war das Opfer eine junge Frau. Sie besuchte eine Party bei der alten Kläranlage. «Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde das Opfer ausserhalb des Gebäudes vom Täter angesprochen, der sexuelle Übergriff fand auf einer naheliegenden Wiese statt», so Kapo-Sprecher Andreas Mock.

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Weil diese bisher nicht zu den gewünschten Ergebnissen führten, bittet sie die Bevölkerung in einer Mitteilung von Donnerstag um Hilfe. Der mutmassliche Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, korpulent, dunkler Haut-Teint, braune Augen, dichte Augenbrauen, unrasiert. Er trug dunkle Hosen, helles T-Shirt mit schwarzem Schriftzug und eine Schirmmütze.

Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden.

Wirst du oder wird jemand, den du kennst, sexuell belästigt?

Hier findest du Hilfe:

Belästigt.ch, Onlineberatung bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Verzeichnis von Anlaufstellen

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg und Solothurn blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

(cho)

Deine Meinung