Aktualisiert

Sexy Popos mit Sloggis

Heiss, heisser, Sloggi. Bereits die erste Plakatkampagne des Wäschelabels sorgte für erhitzte Gemüter.

Sie bewirkte gar ein Gegenplakat: Darauf zeigen vier Frauen ihren ganz gewöhnlichen Po. Die neuen Sloggi-Plakate stehen ihrem echten Vorgänger jedoch in nichts nach: Knackig braun strecken die Models ihre prallen Popos ins Bild, bestückt mit zarten Höschen.

Die neuen Sloggis kommen bunt daher und bieten die Möglichkeit von frechen Kombinationen: etwa String unter Tüll-Panty. Es gibt sie ab 12.90 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.