Aktualisiert

SF: Bier in Spielfilm stösst auf

Am 19. November strahlt das Schweizer Fernsehen den Spielfilm «Flanke
ins All» aus.

Doch die romantische Komödie scheint bezüglich Product-Placement nicht ganz sauber: Im Film wird sichtbar Bier gebechert – genauer gesagt Feldschlösschen. Wie Persoenlich.com berichtet, existiert zwischen dem Schweizer Fernsehen und der Feldschlösschen Getränke AG ein Rahmenvertrag für ein so genanntes Requisiten-Placement.

Offiziell gilt das nur für alkoholfreie Getränke, da in der Schweiz ein umfassendes Werbeverbot für Alkohol gilt. Laut Persoenlich.com wird im Film aber auch alkoholhaltiges Feldschlösschen getrunken. «Wir haben keinen Auftrag erteilt, im Film alkoholhaltiges Bier zu integrieren. Den Film haben wir noch nicht gesehen, werden ihn aber ganz genau prüfen», sagte dazu SF-Sprecher Urs Durrer.

(mhb)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.