Vertragsverlängerung: Sforza behält die Zügel beim FC Wohlen
Aktualisiert

VertragsverlängerungSforza behält die Zügel beim FC Wohlen

Ciriaco Sforza bleibt eine weitere Saison Trainer des Challenge-League-Vereins Wohlen. Der FCW ist der Stammverein des ehemaligen Natispielers.

Der frühere Schweizer Nationalspieler war zu Jahresbeginn vom Posten des «Teamchefs» zu jenem des Cheftrainers gewechselt. Dabei führte Sforza den damaligen Tabellenletzten der Challenge League zum Klassenerhalt. Vorgänger David Sesa, ein ehemaliger Nationalteam-Kollege von Sforza, hatte in 20 Runden lediglich einen Sieg (3:1 gegen den Vorletzten Chiasso) erreicht. (si)

Deine Meinung