Aktualisiert 01.08.2006 18:47

Shakira und RHCP: Stars der MTV Awards

Shakira und die Red Hot Chili Peppers sind die Favoriten für die diesjährige Verleihung der MTV Video Music Awards - sie wurden jeweils sieben Mal nominiert.

von
wenn

Die kalifornischen Rocker gehen mit ihrem Clip für «Dani California» ins Rennen, während Shakira mit «Hips Don't Lie» antritt. Beide Acts kämpfen mit Christina Aguileras «Ain't No Other Man», Madonnas «Hung Up» und Panic! At The Discos «I Write Sins Not Tragedies» um die Auszeichnung als «Video des Jahres».

Madonna ist mit ihrem Video zu «Hung Up» ausserdem weitere drei Mal nominiert, Aguilera kann insgesamt auf drei Preise hoffen. Beyoncé Knowles, Panic! At The Disco, Ludacris und Justin Timberlake gehören zu den ersten Künstlern, die für einen Auftritt bei der Preisverleihung am 31. August in der New Yorker Radio City Music Hall zugesagt haben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.