Aktualisiert 02.08.2012 10:12

Nach Vorlage von LahmShaqiri trifft schon wieder für die Bayern

Jeder Tag ein Test: Die Bayern holen sich Spielpraxis – und Xherdan Shaqiri gibt regelmässig sein Bestes. Am Mittwochabend hat der Kraftwürfel bereits wieder für seinen neuen Arbeitgeber getroffen.

von
fbu

Shaqiri muss gegen Kaiserslautern nur noch einschieben.(Quelle: Youtube/<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Xvf4pH8R7xE">BayernFcbProductions</a>)

Am Dienstag siegte Bayern im Paulaner Cup 15:0 gegen eine Plauschmannschaft. Zwei Treffer steuerte Xherdan Shaqiri bei. Ein Tag später stand für den deutschen Rekordmeister bereits die nächste Übung an. Dieses Mal hiess der Gegner Kaiserslautern.

Und siehe da: Der Schweizer Kraftwürfel traf erneut. Es war zwar kein Traumtreffer, aber das Tor besiegelte den Erfolg der Bayern endgültig. Die Spieluhr zeigte nämlich die 86. Minute an, als Shaqiri den Ball zum 3:1 einschob. Die perfekte Vorlage erhielt er von seinem Teamkameraden Philipp Lahm. Der Goalie war weg vom Fenster und Shaqiri konnte das Leder quasi in den Kasten chauffieren.

Für die Bayern stehen nun zwei Tage ohne Testspiel an. Am Wochenende gilt es dann wieder ernst – und zwar beim LIGAtotal!-Cup. Der erste Gegner heisst am Samstag Werder Bremen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.