Aktualisiert

Sharon: «Madonna sieht aus wie eine alte Nutte»

Sharon Osbourne hat ihre bisher heftigste Attacke gegen Pop-Queen Madonna geritten. Hier der gesamte Wortlaut der nicht jugendfreien Tirade.

Gegenüber der britischen Zeitschrift "World" äusserte sich Ozzys Ehefrau Sharon Osbourne über Madonna:

"Mit ihr ist es wie bei einem Kostümball. Einmal im f***ing Kämpfer-Look, dann im Reitdress, dann im Blumenrock, um Kindergedichte vorzulesen und dabei wie eine f***ing Bibliothekarin auszusehen – und zu guter Letzt wieder als alte Prostituierte rumstolzieren. Wer zum Sch**** bist du überhaupt, Madonna? In deinem Alter solltest du doch wissen, wer du bist, welcher Religion du angehörst und was du darstellst. Du kannst nicht für Jedermann alles sein wollen und dir selber trotzdem treu bleiben. Mit ist es doch egal, wer du bist."

Sharon ist auch der Meinung, Madonna sollte aufhören "blöde" Kinderbücher zu schreiben und die brave Mama zu mimen: "Ach das ist f***ing lächerliche Sch*****. Verpiss' dich – was für ein Haufen Quatsch. Wenn meine Mutti mir mit einem Buch wie 'The English Roses' gekommen wäre, hätte ich ihr gesagt, ' F***ing schieb' dir das den A**** rauf!' F***ing English Roses – Quatsch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.