Siamesische Zwilling erfolgreich getrennt
Aktualisiert

Siamesische Zwilling erfolgreich getrennt

Das Siamesisches Zwillingspaar Wu Xinchen und Wu Xinyue waren an der Brust und am Bauch zusammengewachsen.

Nach der Operation vor einer Woche seien die erst zwei Monate alten Mädchen bei guter Gesundheit, sagte der Chirurg des Xinhua-Krankenhauses in Schanghai am Dienstag. Die Organe, die sich beide geteilt hätten, würden bereits zu arbeiten beginnen. «Alles deutet auf eine vollständige Genesung der Mädchen hin», sagte der Arzt der staatlichen Zeitung China Daily. In einer Woche könnten die Säuglinge schon nach Hause zurückkehren. (dapd)

Deine Meinung