Aktualisiert 09.04.2019 14:50

Wettbewerb

Sichere dir ein Original-«Top Scorer»-Trikot

Wer kennt sie nicht? Die Eishockeyspieler mit dem gelben Flammenhelm und –trikot. Schicke uns dein Eishockey-Bild und gewinne ein unterschriebenes Original-«Top Scorer»-Shirt.

Das Tragen des «Top Scorer»-Shirts gilt unter den Eishockey-Cracks bereits während der Saison als eine besondere Ehre. Doch damit nicht genug: Jener Spieler, der am Ende der Qualifikation die meisten Scorer-Punkte für sein Team erzielt hat, geniesst nicht nur Ruhm und Anerkennung, sondern erhält von PostFinance auch einen Scheck für die clubeigene Nachwuchskasse. In dieser Saison haben die Top Scorer der National League und Swiss League insgesamt 496 000 Franken für den Nachwuchs erspielt.

Wettbewerb

Du möchtest gerne selbst ein «Top Scorer»-Shirt deiner Lieblingsmannschaft besitzen? Dann nimm jetzt am Wettbewerb teil. PostFinance verlost je ein Flammen-Shirt der zwölf National-League-Mannschaften inkl. Unterschrift des jeweiligen Qualifikations-Top-Scorers. Gib an, welches Shirt du möchtest, lade ein Bild zum Thema «Ich und die Playoffs» hoch und vielleicht gehört es schon bald dir!

Teilnahmeschluss: 17. April 2019

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Betriebssystem-Anbieter ist weder Gesprächspartner noch Sponsor und trägt keine Verantwortung für die Wettbewerbsgewinne.

Das «Top Scorer»-Konzept

Mit dem «Top Scorer»-Konzept fördert PostFinance seit der Saison 2002/2003 den Schweizer Eishockeynachwuchs. Die PostFinance Top Scorer tragen das charakteristische «Top Scorer»-Shirt und den Flammenhelm. Am Ende der Qualifikation erhalten die National League- und Swiss League Clubs für jedes Tor sowie für jeden ersten und zweiten Assist ihres Top Scorers je einen Punkt. Ein Punkt ist in der National League 300 Franken und in der Swiss League 200 Franken wert. Am Ende der Qualifikation verdoppelt PostFinance die «Top Scorer»-Gelder und unterstützt mit diesem Betrag die Schweizer Junioren-Nationalmannschaften. So hat PostFinance in den vergangenen siebzehn Jahren rund 6 Millionen Franken in den Schweizer Eishockeynachwuchs investiert.

Fehler gefunden?Jetzt melden.