Individuell vorsorgen: Sicherheit für die Zukunft
Aktualisiert

Individuell vorsorgenSicherheit für die Zukunft

Es gibt viele gute Gründe, vorzusorgen: die Gründung einer Familie, eine berufliche Veränderung oder die Planung der Zeit nach dem Ausstieg aus dem Berufsleben. Es gibt kaum ein Vorsorgeziel, das mit einer Lebensversicherung nicht erreicht werden kann.

von
thw
Individuell vorsorgen. Sicherheit für sich selber und seine Liebsten.

Individuell vorsorgen. Sicherheit für sich selber und seine Liebsten.

Kein Anbieter/postfinance

Die passende Vorsorgelösung hängt vor allem von der individuellen Lebenssituation, den persönlichen Zielen und Wünschen sowie von den finanziellen Möglichkeiten ab. Bereits mit kleinen regelmässigen Einlagen kann ein wichtiger Beitrag für eine finanziell gesicherte Zukunft geleistet werden. Ob man seine Liebsten gegen die finanziellen Folgen eines Todesfalls absichern, eine Vorsorgelücke im Falle einer Erwerbsunfähigkeit schliessen oder ein definiertes Sparziel erreichen und gleichzeitig Steuern sparen will, es bieten sich verschiedene Möglichkeiten an.

Doppelter Vorsorgeschutz

Eine kapitalbildende gemischte Lebensversicherung zahlt sich in jedem Fall aus: sowohl im Erlebens- wie auch im Todesfall werden Leistungen ausbezahlt. Bei der klassischen Variante sind die Leistungen garantiert, bei der fondsgebundenen Lösung hängt die Rendite von der Entwicklung der Finanzmärkte ab. Beide Versicherungslösungen können sowohl in der freien Vorsorge (Säule 3b) als auch in der steuerbegünstigten gebundenen Vorsorge (Säule 3a) abgeschlossen werden.

Angehörige vor unangenehmen Folgen schützen

Mit einer Todesfallrisikoversicherung kann man die Angehörigen oder einen Geschäftspartner vor den finanziellen Folgen eines Todesfalls absichern. Dadurch lassen sich existenzielle Sorgen über die Tragbarkeit von Wohneigentum oder die Fortführung eines Betriebes verhindern. Ein wirksamer Todesfallschutz passt auch in ein knappes Budget und ist gerade dann besonders wichtig.

Bei Erwerbsunfähigkeit keine Lohneinbusse

Der Abschluss einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung in der privaten Vorsorge ist eine sinnvolle Ergänzung zu den Leistungen der staatlichen und beruflichen Vorsorge. Diese bietet einen wirksamen Schutz vor Lohneinbussen im Falle von Erwerbsunfähigkeit. Besonders gravierend können Einkommenslücken für Selbstständigerwerbende und Wohneigentümer sein. Die Investition in diese reine Risikoversicherung lohnt sich vor allem bei einem kleinen finanziellen Spielraum.

Pensionierung frühzeitig planen

Ab einem bestimmten Alter rückt die Pensionierung immer näher. Eine frühzeitige Planung lohnt sich in jedem Fall. Mit einem Auszahlungsplan lässt sich die finanzielle Situation nach dem Ausstieg aus dem Erwerbsleben optimieren. Investitionen in einem Auszahlungsplan können sofort oder erst nach einer selbst festgelegten Aufbauphase in ein regelmässiges Zusatzeinkommen umgewandelt werden.

Jetzt 300 Franken geschenkt

Wer bis 30. April 2016 eine periodisch finanzierte kapitalbildende Lebensversicherung mit einer Versicherungssumme von mindestens 20'000 Franken bei PostFinance abschliesst, erhält 300 Franken geschenkt. Die Auszahlung ist nur einmal pro Kunde möglich und erfolgt auf ein eigenes Konto bei PostFinance. Weitere Informationen gibts in allen PostFinance-Filialen, Poststellen und auf www.postfinance.ch/lebensversicherungen

(thw/20 Minuten)

Deine Meinung