06.11.2020 07:48

Erfolgreicher StartSie alle sind 20 Minuten NOW!

Das neue Video-Newsformat von 20 Minuten ist erfolgreich gestartet. Tausende User haben uns Lob, Verbesserungswünsche oder Kritik zukommen lassen.

von
Lorenz Hanselmann
1 / 5
Das Video-News-Team ist für 20 Minuten NOW! verantwortlich. Erstellt werden die Inhalte von der ganzen Redaktion. An der Entwicklung mitgearbeitet haben auch mehrere Bereiche und Mitglieder der Geschäftsleitung von 20 Minuten.

Das Video-News-Team ist für 20 Minuten NOW! verantwortlich. Erstellt werden die Inhalte von der ganzen Redaktion. An der Entwicklung mitgearbeitet haben auch mehrere Bereiche und Mitglieder der Geschäftsleitung von 20 Minuten.

Melchior Kall
«Wir sind überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen der Nutzerinnen und Nutzer», sagt Gaudenz Looser, Chefredaktor von 20 Minuten.

«Wir sind überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen der Nutzerinnen und Nutzer», sagt Gaudenz Looser, Chefredaktor von 20 Minuten.

Stevan Bukvic
Beat Krapf, Leiter Videostrategie, und Silvana Guanziroli, Head of Video News, im neuen Studio.

Beat Krapf, Leiter Videostrategie, und Silvana Guanziroli, Head of Video News, im neuen Studio.

Stevan Bukvic

Darum gehts

  • 20 Minuten NOW! ist seit Donnerstag live. Der Start lief erfolgreich.

  • Wir haben an nur einem Tag über 30’000 Rückmeldungen der User bekommen.

  • Um 20 Minuten NOW! zu sehen, musst du auf die App von 20 Minuten gehen.

20 Minuten NOW! ist gestern live on Air gegangen. Das einzigartige Video-Newsformat kommt bei der Leserschaft gut an: «Wir sind überwältigt von den vielen positiven Rückmeldungen der Nutzerinnen und Nutzer», sagt Gaudenz Looser, Chefredaktor von 20 Minuten. «Erste Nutzerzahlen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.»

Via Feedbackformular und Umfragen haben tausende User die Möglichkeit genutzt, uns ihre Meinung, Lob und Verbesserungsvorschläge zu 20 Minuten NOW! zukommen zu lassen. Auch viele kritische Stimmen waren darunter. Wir werden alle Rückmeldungen nun genau analysieren. Du kannst in diesem Artikel auch heute noch abstimmen und Feedback geben.

20 Minuten NOW! ist die erste Nachrichtensendung der Schweiz, die sich konsequent an den Nutzerbedürfnissen der Mobile User orientiert. Der eigens für 20 Minute NOW! entwickelte Video-Player ist schweizweit einzigartig. Die Sendung wird durch den Tag laufend aktualisiert. 20 Minuten NOW! kann man schauen, lesen oder hören. Dafür sorgt der neue Player. Er erlaubt es, Meldungen, die man nicht sehen will, nach oben wegzuswipen. Klickt man während ein Beitrag läuft auf das Display, erscheinen die Kontrollelemente um zum Artikel zu gelangen, den Beitrag zu bewerten, zu kommentieren oder zu kommentieren.

20 Minuten NOW! funktioniert vorerst in der 20-Minuten-App. Versionen für Desktop und Mobile Web folgen. Ganz wichtig: Der Player soll noch besser werden. Deshalb haben wir ihn zuerst als Beta-Version veröffentlicht.

Jetzt den NOW!-Push abonnieren!

20 Minuten NOW! gibt es auch als Push. Hier erfährst du vor allen anderen von exklusiven und brisanten Video-Inhalten. Keine Sorge: Wir werden nicht jeden neuen Beitrag pushen. Und so gehts: Geh auf der 20-Minuten-App ins Cockpit, dann aufs Zahnrad und dann auf Push-Nachrichten. Dort kannst du die Benachrichtigungen für NOW! aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.