Aktualisiert 09.08.2011 15:04

Schwester Herz«Sie hat nur Augen für den anderen»

Jens hat sich verliebt. Doch seine Auserwählte scheint nur Augen für einen anderen Jungen zu haben. Soll Jens sie trotzdem ansprechen?

Jens weiss nicht, ob er seine Klassenkameradin ansprechen soll. (Symbolbild: Colourbox.com)

Jens weiss nicht, ob er seine Klassenkameradin ansprechen soll. (Symbolbild: Colourbox.com)

Frage von Jens:

In meiner neuen Klasse hat es ein sehr hübsches Mädchen (16), in das ich (16) verliebt bin. Am Anfang dachte ich, dass sie auch etwas von mir wolle, weil Blicke mehr als 1000 Worte sagen. Ich schwebte im siebten Himmel. Nach etwa einer Woche merkte ich, wie sie einen anderen Jungen musterte und auch im Internet bei jeder Gelegenheit etwas mit ihm schrieb. Zurzeit weiss ich nicht, was ich machen soll, da meine Liebe so gross ist und ich mir zum ersten Mal vorstellen kann, für immer mit jemandem zusammen zu sein. Soll ich sie ansprechen?

Antwort von Schwester Herz:

Lieber Jens

Ja, natürlich sollst du sie ansprechen. Denn so wie die Dinge liegen, hast du wirklich nichts zu verlieren. Wenn deine Beobachtungen stimmen, dann ist sie möglicherweise in den anderen und nicht in dich verliebt. Dagegen ist kein Kraut gewachsen. Ausser, du kannst sie mit deiner umwerfenden Art vom Gegenteil überzeugen. Dass das funktioniert, kann ich nicht garantieren, aber probieren kannst du es ja. Denn wenn sie heute nur Augen für ihn hat, kann das Morgen schon wieder ganz anders aussehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.