03.09.2020 13:31

Klage beigelegt«Sie nahmen mir 80 Prozent aller meiner Einnahmen ab»

Es ging um Geld: Der «Fortnite»-Profi Tfue verklagte vor über einem Jahr den FaZe-Clan. Dieser wiederum reichte eine Gegenklage ein. Nach einem langen Hin und Her konnten sich die beiden Parteien offenbar nun doch noch einigen.

von
nicik_01*
1 / 6
Tfue konnte sich mit dem FaZe-Clan aussergerichtlich einigen.

Tfue konnte sich mit dem FaZe-Clan aussergerichtlich einigen.

Während Tfue bei FaZe unter Vertrag stand, habe der Clan angeblich 80 Prozent seiner Einnahmen eingesackt.

Während Tfue bei FaZe unter Vertrag stand, habe der Clan angeblich 80 Prozent seiner Einnahmen eingesackt.

FaZe
Darauf hat Tfue den Clan angeklagt. FaZe wiederum reichte eine Gegenklage wegen Vertragsbruch ein. 

Darauf hat Tfue den Clan angeklagt. FaZe wiederum reichte eine Gegenklage wegen Vertragsbruch ein.

FaZe

Darum gehts

  • Tfue und sein ehemaliger Arbeitgeber FaZe haben sich verkracht.
  • Der «Fortnite»-Profi warf FaZe vor, viel Geld von ihm abzuschöpfen.
  • Er reichte eine Klage ein und wurde kurz darauf selbst verklagt.
  • Nun haben sich die beiden Parteien offenbar doch noch gefunden.

Der «Fortnite»-Profi Turner «Tfue» Tenney und der FaZe-Clan haben sich nach monatelangen Streitereien geeinigt. Das berichten mehrere US-Medien. Gemeinsam haben sie ein Statement veröffentlicht. Darin steht: «FaZe und Turner Tenney haben ihren Disput beigelegt und die Rechtsstreitigkeiten geklärt. Die Parteien wünschen einander alles Gute bei ihren künftigen Unternehmungen.»

Der Sache vorausgegangen ist ein finanzielles Hickhack. Tenney stiess Anfang 2018 als «Fortnite»-Spieler zum FaZe-Clan und wurde unter Vertrag genommen. Tenney, der unter dem Pseudonym Tfue auftrat, war zu dieser Zeit noch ein unbekannter Spieler. Innerhalb von einem Jahr explodierten seine Abonnentenzahlen auf Twitch.

Dann reichte Tfue gegen seinen Clan eine Klage ein. Seine Begründung: «Sie zwacken mir 80 Prozent aller Einnahmen ab», wie er damals sagte. Zudem sollen die Verantwortlichen weiteres Geld zurückgehalten haben und auch Sponsorendeals ohne sein Wissen abgelehnt haben. Das sorgte für ordentlich Wirbel in der Szene.

Über die Autoren

*nicik_01* (18) und Joshua Cruiser (16) springen bei «Fortnite» regelmässig aus dem Battle-Bus. Für 20 Minuten schreiben sie über das Spiel.

Die Antwort von FaZe kam drei Monate später: Der Clan reichte gegen Tfue eine Klage ein, da er mit den Aussagen den Vertrag gebrochen habe. Ausserdem wurde ihm vorgeworfen, dass er Geschäftsgeheimnisse von FaZe gestohlen haben soll. Faze dementierte zudem, 80 Prozent an Provision zu nehmen. «Wir haben nur 60’000 Dollar von ihm erhalten, obwohl er in dieser Zeit Millionen verdient hat», erklärte FaZe damals.

Wie genau sich die beiden Parteien nun geeinigt haben, ist nicht bekannt. Auch ob dabei Geld geflossen ist, weiss man nicht. Man vermutet jedoch, dass sich Tfue aus dem Vertrag freikaufen musste.

Digital-Push

Wenn du den Digital-Push abonnierst, bist du über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhältst du Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware als Erster. Weiter gibt es Tricks, um mehr aus deinen digitalen Geräten herauszuholen.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann «Einstellungen» und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Digital» an – et voilà!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
56 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Michael

04.09.2020, 11:46

Es ist soweit... ich glaube ich werde alt - ich kann zumindest nicht folgen. Bis vor Kurzem hielt ich einen Clan noch für eine Vereinigung, die meist in zumindest nicht ganz astreinen Geschäftsmodellen unterwegs ist... dann geht es ums Spielen und um Geschäftsgeheimnisse... und jetzt beschäftigen sich schon Gerichte mit Aktivitäten in virtuellen Räumen - alles und jedes wird zu einem sonderbaren Geschäft und irgendwie werden die realen Güter dabei immer mehr vergessen... warum genau muss man darüber auch noch berichten?

Andi

04.09.2020, 04:01

Warum gibt man solchen Holznköpfen eine Plattform ? ? ?

null Ahnung

03.09.2020, 16:44

Rätsel über Rätsel. Was ist ein Faze-Clan? Was ist ein Digital-Push? Wer ist ein Fortnite Tuner? Was ist ein Tfune? Lauter wirres Zeug hier und dazu soll man jetzt eine Meinung haben?