30.06.2018 18:17

Mary MagdaleneSie trägt BH-Grösse 85J

Gross, grösser, Mary Magdalene: Die Kanadierin hat bereits über 150'000 Franken für Schönheits-OPs ausgegeben. Mit den Eingriffen setzt sie gar die Gesundheit aufs Spiel.

von
anh

Sie ist erst 24 Jahre alt und hat bereits unzählige Schönheitsoperationen hinter sich: Nichts an Mary Magdalene erinnert daran, wie sie früher ausgesehen hat. «Seit ich ungefähr 14 Jahre alt war, wollte ich eine Schönheits-OP. Dass es so viele werden, hätte ich selbst nicht gedacht», sagt die Kanadierin zur «Daily Mail».

Mary Magdalene ist scheinbar längst übers Ziel hinausgeschossen. Alles, was an ihrem Körper vergrössert und optimiert werden kann, lässt sie operieren: Allein an den Lippen der Tänzerin wurde schon über 15-mal herumgewerkelt.

Die Sucht hat Folgen

Für diesen Drang nimmt Mary Magdalene hohe Risiken in Kauf: «Meine erste Brustoperation habe ich in Mexiko machen lassen. Zum Glück habe ich die überlebt. Wie sich herausgestellt hat, war der Chirurg eigentlich ein Zahnarzt.»

Mittlerweile stemmt sie mit ihrer BH-Grösse 85J eine grosse Masse an Silikon. Ihre Implantate sind so schwer, dass Mary Magdalene sogar unter Atemproblemen leidet. Trotzdem ist sie noch nicht zufrieden – im August folgt die nächste Brust-OP.

Wie Mary Magdalene vor den Operationen ausgesehen hat, siehst du im Video oben.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.