Aktualisiert

World View BlogSieben Insidertipps für London

London ist viel mehr als Buckingham Palace und Oxford Street. London ist hip, quirlig, alternativ und voller Action. Hier erfährst du, wo du diese Orte findest.

1 / 7
1. Shoreditch StreetfoodKulinarische Vielfalt hoch drei gibt es an den zahlreichen Märkten im Stadtteil Shoreditch. In der alten Truman Brauerei zum Beispiel entsteht mit dem Sunday Up Market jeden Sonntag ein regelrechtes Street Food Festival mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

1. Shoreditch StreetfoodKulinarische Vielfalt hoch drei gibt es an den zahlreichen Märkten im Stadtteil Shoreditch. In der alten Truman Brauerei zum Beispiel entsteht mit dem Sunday Up Market jeden Sonntag ein regelrechtes Street Food Festival mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

kein Anbieter
2. Sky GardenErst wenige Monate geöffnet und schon bald kein Insidertipp mehr ist der Sky Garden im 35. Stockwerk des Walkie Talkie genannten Hochhauses an der 20 Fenchurch Street. Hier gönnt man sich eine kühle Erfrischung an der Bar mit traumhaftem Blick über die ganze Stadt. Wer in den Restaurants essen möchte, braucht eine Reservierung.

2. Sky GardenErst wenige Monate geöffnet und schon bald kein Insidertipp mehr ist der Sky Garden im 35. Stockwerk des Walkie Talkie genannten Hochhauses an der 20 Fenchurch Street. Hier gönnt man sich eine kühle Erfrischung an der Bar mit traumhaftem Blick über die ganze Stadt. Wer in den Restaurants essen möchte, braucht eine Reservierung.

kein Anbieter
3. Regents CanalWer eine Pause vom Lärm der Metropole braucht, kann stundenlang am Regents Canal entlang spazieren. Etwas nördlich von London City gelegen erstreckt sich dieser Kanal mit hübscher Uferpromenade mehrere Kilometer bis nach East London.

3. Regents CanalWer eine Pause vom Lärm der Metropole braucht, kann stundenlang am Regents Canal entlang spazieren. Etwas nördlich von London City gelegen erstreckt sich dieser Kanal mit hübscher Uferpromenade mehrere Kilometer bis nach East London.

kein Anbieter

London hat einige weltberühmte Sehenswürdigkeiten – und das zu Recht. Buckingham Palace, Big Ben, London Eye und Co. verzücken täglich abertausende Touristen. Doch London hat noch viel mehr drauf. Klick dich durch die Bildstrecke und lass dich inspirieren.

1. Shoreditch Streetfood

Kulinarische Vielfalt hoch drei gibt es an den zahlreichen Märkten im Stadtteil Shoreditch. In der alten Truman Brauerei zum Beispiel entsteht mit dem Sunday Up Market jeden Sonntag ein regelrechtes Street Food Festival mit Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

2. Sky Garden

Erst wenige Monate geöffnet und schon bald kein Insidertipp mehr ist der Sky Garden im 35. Stockwerk des Walkie Talkie genannten Hochhauses an der 20 Fenchurch Street. Hier gönnt man sich eine kühle Erfrischung an der Bar mit traumhaftem Blick über die ganze Stadt. Wer in den Restaurants essen möchte, braucht eine Reservierung.

3. Regents Canal

Wer eine Pause vom Lärm der Metropole braucht, kann stundenlang am Regents Canal entlang spazieren. Etwas nördlich von London City gelegen erstreckt sich dieser Kanal mit hübscher Uferpromenade mehrere Kilometer bis nach East London.

4. Clerkenwell

Clerkenwell ist ein Quartier leicht nordöstlich von Covent Garden. Ein Ausflug hierher lohnt sich, um wunderschöne Backsteingebäude, ruhige Parks, hervorragende Restaurants und einige der besten Clubs Londons zu entdecken.

5. Neal's Yard

Die Batterien wieder aufladen kann man in Neal's Yard, einem etwas versteckten Innenhof in der Nähe von Seven Dials in Covent Garden. In den hier ansässigen Shops und Restaurants gibt es gesunde Smoothies, frisch gerösteten Kaffee und knackige Salate.

6. Zetter Townhouse

Gin wird schon seit hunderten von Jahren in London produziert. Dementsprechend viele Bars gibt es, die sich auf Cocktails mit dem Wachholderschnaps spezialisiert haben. Eine sehr gute Adresse hierfür ist das Zetter Townhouse in Clerkenwell.

7. Spitalfields Vintage Market

Genug vom Shopping-Einerlei an der Oxford Street? Dann lohnt sich ein Abstecher an den der Spitalfields Vintage Market. Dieser ist im Untergeschoss eines alten Industriegebäudes untergebracht und bietet eine riesige Auswahl an ausgefallenen Secondhand-Klamotten und Accessoires.

Über die Autorin

Alessia Gruber ist Kundenberaterin bei Boa Lingua. Die erfahrene Beraterin hat selbst schon mehrere Sprachreisen absolviert. In unregelmässigen Abständen verrät sie an dieser Stelle hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Sprachaufenthalte.

Gewinne die Reise deines Lebens

London, Miami, Vancouver, Kapstadt – das sind die vier Stopps auf der Reise deines Lebens, wo du jeweils einen vierwöchigen Sprachaufenthalt verbringst. Nimm jetzt an unserem grossen Wettbewerb teil, bestehe die Challenges und vielleicht startet schon bald dein grösstes Abenteuer!

Deine Meinung