Aktualisiert 13.01.2017 13:23

Luzern

Sieben Verletzte nach Crash im Eich-Tunnel

Im Autobahntunnel bei Eich ist es zu einer Auffahrkollision mit zehn Fahrzeugen gekommen. Die A2 Richtung Norden war für knapp vier Stunden gesperrt.

von
kat/SDA

Infolge einer Massenkarambolage im Eich-Tunnel in Luzern kam es am frühen Morgen zu Stau und Verkehrsbehinderungen auf der A2. Sieben Personen sind verletzt worden. Sie wurden in ein Spital gebracht. Zunächst ist nur von einer verletzten Person berichtet worden. Die Autobahn A2 war in Richtung Norden für fast vier Stunden gesperrt.

Laut einem Sprecher der Kantonspolizei Luzern handelte es sich um eine Auffahrkollision mit zehn Fahrzeugen: neun Personenwagen und einem Lieferwagen. Ein Auto ist auf dem Dach eines anderen gelandet. Der Unfall ereignete sich um 07.15 Uhr auf der A2 Fahrtrichtung Luzern-Basel in der Region Sempach.

«Vier Krankenkwagen und mehrere Polizeiautos sind vor Ort», berichtete ein Leserreporter. Zur Schwere der Verletzungen konnte der Polizeisprecher auf Anfrage der SDA keine Angaben machen. Die Wracks verkeilten sich teilweise ineinander. Die Betroffenen hätten sich selber aus ihren Autos befreien können. Sie wurden per Ambulanz in ein Spital gebracht. Laut Mitteilung der Polizei konnten sie gleichentags wieder entlassen werden. Es sei Sachschaden in der Höhe von rund 200'000 Franken entstanden.

Kurzzeitig war eine Spur im Eich-Tunnel wieder befahrbar, um die Strecke zu entleeren, wie das Bundesamt für Strassen ASTRA mitteilt. Autofahrern von Luzern Richtung Basel wurde empfohlen, via Zürich zu fahren.

1 / 7
Sieben Personen wurden verletzt: Massenkarambolage beim Eich-Tunnel LU.

Sieben Personen wurden verletzt: Massenkarambolage beim Eich-Tunnel LU.

Kapo Luzern
Aus noch unbekannten Gründen kam es am frühen Freitagmorgen zu einer Auffahrkollision.

Aus noch unbekannten Gründen kam es am frühen Freitagmorgen zu einer Auffahrkollision.

Kapo Luzern
Stau nach Massenkarambolage: Eine Fahrzeugschlange bildet sich vor dem Eich-Tunnel.

Stau nach Massenkarambolage: Eine Fahrzeugschlange bildet sich vor dem Eich-Tunnel.

air-view

Ein Leserreporter-Video zeigt den stockenden Verkehr vor dem Eich-Tunnel.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.