Siebenjähriger tötet achtjährigen Cousin
Aktualisiert

Siebenjähriger tötet achtjährigen Cousin

In den USA hat ein siebenjähriger Junge seinen achtjährigen Cousin erschossen. Die Mutter des Opfers sprach von einem tragischen Unfall.

Die Familie hatte zuvor erklärt, drei Bewaffnete seien in das Haus eingedrungen und hätten das Kind erschossen. Nach einer Befragung wurde der tatsächliche Hergang vom Sonntagabend ermittelt, wie die Behörden mitteilten.

Gemäss einer Polizeisprecherin ist es unklar, ob gegen den Siebenjährigen Anklage erhoben werden wird. Bostons Bürgermeister Thomas Menino erklärte, niemand in der Familie sei zum Besitz der Waffe berechtigt gewesen.

(sda)

Deine Meinung