Aktualisiert 06.09.2007 20:17

Siebtes Fest der Kulturen: Basel sieht Rot

Heute Abend startet auf dem Münsterplatz mit «Rotrausch» das mittlerweile siebte Fest der Kulturen. Anlässlich seiner aktuellen Ausstellung widmet das Museum der Kulturen das dreitägige Fest der Farbe Rot.

«Wir haben versucht, unsere Assoziationen mit der Farbe umzusetzen», sagt Andrea Kriemler vom Museum. So hat sich die Künstlergruppe «Tischgespräche» dem Thema Wärme angenommen und baut auf dem Münsterplatz neun Badeinseln auf. Jede Insel verfügt über einen Umkleideraum, einen Ofen, drei Wannen und einen eigenen Bademeister.

Dazu lassen Videoprojektionen den Münsterplatz in warmem Rot erstrahlen. «Weiter bieten wir einen dreitägigen Markt, Workshops und ein vielseitiges Bühnenprogramm.» Das Fest wird um 17.45 Uhr bei der Hauptpost vom Basler Top Secret Drum Corps standesgemäss eingetrommelt.

(hys)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.