Bern: Siedlung Zaffaraya soll verschwinden
Aktualisiert

BernSiedlung Zaffaraya soll verschwinden

Der Bund der Steuerzahler Kanton Bern hat gestern bei Regierungsstatthalter Christoph Lerch eine Aufsichtsanzeige «gegen illegale Bauten auf dem ­Zaffaraya-Gelände im Neufeld» eingereicht.

Der Präsident der Vereinigung, Grossrat Thomas Fuchs, stört sich daran, dass sowohl das städtische Bauinspektorat wie auch der Gemeinderat einfach tolerieren, dass sich dort die Siedlung Zaffaraya ausbreitet. «Nebst den Wohnwagen sieht man dort immer häufiger neue Unterstände oder kleine Holzhäuser», so Fuchs. Eine Baubewilligung habe es dafür nie gegeben.

www.bds-schweiz.ch

Deine Meinung