Schweizer Triumph: Sieg für Fässler/Moser in Valencia
Aktualisiert

Schweizer TriumphSieg für Fässler/Moser in Valencia

Marcel Fässler und sein Genfer Kollege Henri Moser haben in Valencia in einem Ferrari F430 das erste von zwei Rennen der Serie International GT Open gewonnen.

Für den Schwyzer und den Romand war es in dieser Klasse der zweite Triumph nach jenem von Ende Mai in Francorchamps (Be).

Valencia. International GT Open. Erstes Rennen: 1. Marcel Fässler/Henri Moser (Sz), Ferrari 430 GT2, 1:01:57,003 (146,877 km/h). 2. Ferdinando Monfardini/Marco Frezza (It), Ferrari 430 GT2, 14,260 Sekunden zurück. 3. Manuel Giao/Pedro Couceiro (Por), Ferrari 430 GT2, 18,398. 4. Richard Lietz/Gianluca Roda (Ö/It), Porsche 997, 28,759. 5. Mateo Bobbi/Giacomo Ricci (It), Ferrari 430 GT2, 32,616. 6. Jérôme Policard/Antony Beltoise (Fr), Ferrari 430 GT2, 45,658.

(si)

Deine Meinung