Aktualisiert 30.06.2009 20:40

«Kassensturz»Sieg für Liestal

Die 7. Klasse der Schule für offenes Lernen Liestal gewann gestern mit ihrem Radiergummi-Test den «Kassensturz»-Wettbewerb Schweizer Jugend testet.

Auf den 2. Platz schafften es die Brüder Fabian (18) und Pascal (16) aus Erstfeld. Sie erprobten Gratis-E-Mail-Accounts. Vier Oberwiler Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren testeten Filzstifte auf allen möglichen Unterlagen und wurden Dritte. «Für die Jury war es hart. Die prima Eigenleistung der 7.-Klässler war das Zünglein an der Waage», so Daniel Müller vom «Kassensturz».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.