Aktualisiert 08.03.2013 15:31

Ski TelemarkSieg und Rang 2 im Gesamtweltcup für Reymond

Die Schweizer Telemark-Fahrerin Amélie Reymond triumphierte im letzten Weltcuprennen der Saison, einem Parallel-Sprint.

Die fünffache Weltmeisterin setzte sich im Final gegen die Norwegerin Sigrid Rykhus durch. In der Gesamtwertung belegte sie hinter Rykhus den 2. Schlussrang. In den vergangenen vier Wintern hatte die 25-jährige Westschweizerin den Gesamtweltcup gewonnen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.