Eishockey-WM: Siege für Deutschland und Kanada

Aktualisiert

Eishockey-WMSiege für Deutschland und Kanada

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat zum Auftakt der WM in der Slowakei mit einem 2:0 gegen Russland Geschichte geschrieben. Kanada und Slowakei gewinnen standesgemäss.

Deutschland ist mit einem historischen 2:0 gegen den Rekord-Weltmeister Russland perfekt zur 75. WM in der Slowakei gestartet. Bad News gabs hingegen für Österreich: NHL-Star Thomas Vanek sagte ab.

342 Tage nach der Halbfinal-Niederlage gegen die Osteuropäer im eigenen Land kommt die erfolgreiche Revanche einem Hockey-Märchen gleich. Der Erfolg gegen die Weltnummer 1 ist zudem eine Premiere: Gegen die Sbornaja hatten die Deutschen zuvor sämtliche 37 WM-Duelle verloren.

Für einmal sind die Russen nicht mit einem NHL-Star-Ensemble angereist. 18 Spieler, unter ihnen das Genie Maxim Afinogenow, sind in der russischen Liga engagiert. Offenbar haben die hoch dotierten Vertreter der KHL die Aufgabe aber unterschätzt. Und die Deutschen zupften mit ihrem rustikalen Stil und harten Checks am Nervenkostüm des WM-Favoriten.

Erst als ihnen der Ernst der Lage nach Spielmitte einigermassen bewusst wurde und sie ihre Überheblichkeit abstreiften, steigerten sich die Russen erheblich. Aber einer stoppte sie gleich reihenweise: Dennis Endras. Der überragende Keeper der Wolfsburger Panther war mit 31 Saves hauptbeteiligt am Sturz der russischen Prominenz.

In der mit gegen 10'000 Zuschauern gefüllten Halle schunkelten die deutschen Anhänger freudetrunken. Uwe Krupp freute sich ebenso: «Wir haben einen richtig guten Tag erwischt.» In die allgemeine Euphorie-Hymne stimmte der Headcoach aber nicht ein. Stattdessen platzierte Krupp in der Stunde des Triumphs eine Warnung: «Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Wir dürfen uns jetzt nicht mit Lob überschütten.»

Österreich ohne NHL-Star Vanek

Wenige Stunden vor dem WM-Start hatten die Österreicher «Bad News» aus Nordamerika zu verdauen. Thomas Vanek zog seine Zusage nach dem Veto seines NHL-Vereins Buffalo wieder zurück. Mit dem Stürmer verlor der ÖEHV das Prunkstück der Equipe.

Vanek erreichte in der Regular Season in der weltbesten Liga 73 Skorerpunkte (32 Tore) und Platz 17 im Ranking der besten Offensivkräfte. Wegen einer Handverletzung verweigerten die Sabres nun aber die Freigabe. «Das war keine positive Botschaft. Vanek ist nicht so leicht zu ersetzen. Jetzt gilt wieder Plan A», erklärte Coach Bill Gilligan.

Siege für Kanada und Slowakei

Der WM-Gastgeber Slowakei (3:1 gegen Slowenien) und Kanada (4:1 gegen Weissrussland) starteten erfolgreich ins Turnier.

Die Slowakei lag gegen den Aufsteiger mit 0:1 zurück. Doch Miroslav Satan (36.), Peter Podhradsky (48.) und Lubos Bartecko (60.) sorgten mit ihren Toren für ein standesgemässes Resultat gegen den Aussenseiter.

Kanada kam durch Tore von Jordan Eberle (2., 49.) und Jeff Skinner (31.) und John Tavares (45.) zum verdienten 4:1-Erfolg gegen die Weissrussen.

Gruppe A:

Deutschland - Russland 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

Ondrej Nepela Arena, Bratislava. - 9049 Zuschauer. - SR Burchell/Reiber (Ka/Ka), Carlson/Murchison (Ka/Ka).

Tore: 25. Greilinger (Braun) 1:0. 58. Reimer 2:0.

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Deutschland, 2mal 2 Minuten gegen Russland.

Slowakei - Slowenien 3:1 (0:0, 1:1, 2:0). - Tore: 23. Kranjc (Kuznik, Razingar/Ausschluss Strbak) 0:1. 36. Satan (Surovy) 1:1. 48. Podhradsky (Zednik, Surovy) 2:1. 60. (59:52) Bartecko 3:1 (ins leere Tor). - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen die Slowakei, 5mal 2 Minuten gegen Slowenien.

Rangliste (je 1 Spiel): 1. Slowakei 3 (3:1). 2. Deutschland 3 (2:0). 3. Slowenien 0 (1:3). 4. Russland 0 (0:2).

"Schweizer" Gruppe B:

Weissrussland - Kanada 1:4 (1:1,0:1,0:2). - Tore: 2. Eberle (Kane, Scalzo) 0:1. 20. (19:26) Stepanow (Kulakow, Kitarow) 1:1. 31. Skinner (Tavares) 1:2. 46. Tavares (Skinner, Schenn) 1:3. 49. Eberle (Phaneuf, Scalzo/Ausschluss Demagin) 1:4. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Weissrussland, 7mal 2 Minuten gegen Kanada.

Rangliste: 1. Kanada 3. 2. Schweiz 2. 3. Frankreich 1. 4. Weissrussland 0.

Telegramm:

(si)

Deine Meinung