Aktualisiert 27.09.2005 19:07

Sigel freigesprochen

Der US-Rapper Beanie Sigel (31) wurde von einem Gericht in Philadelphia vom Vorwurf des versuchten Mordes freigesprochen.

Er wurde verdächtigt, im Juli 2003 einen Mann vor einem Nachtclub niedergeschossen zu haben. In einigen Wochen steht der Jay-Z-Schützling aber bereits wieder vor Gericht, diesmal wegen schwerer Körperverletzung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.