Sika kaufte die Sucoflex
Aktualisiert

Sika kaufte die Sucoflex

Der Bauchemiekonzern Sika hat gestern die Übernahme der Firma Sucoflex von Huber+Suhner vollzogen.

Sucoflex mit Sitz in Pfäffikon produziert und vertreibt Produkte für Bauwerksabdichtungen, insbesondere Abdichtungsbänder für Ingenieurfugen, Fassaden und Nassräume sowie Dachabdichtungen. 2004 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 21 Millionen Franken.

Deine Meinung