Aktualisiert 29.04.2008 16:30

Sika übernimmt Teile von ICS Garland

Der Bauchemiekonzern Sika hat über seine US- Tochter Sika Corporation das Geschäft für polymerbasierte Handels- und Industriefussböden der ICS Garland Inc übernommen. Der Umsatz dieser Aktivitäten betrug 2007 rund 14 Mio. Dollar.

Mit der zweiten Akquisition in Nordamerika in diesem Jahr habe Sika einen weiteren Akteur im Geschäftsfeld der Industriefussböden hinzugefügt, teilte das Unternehmen heute mit. Das Geschäft passe zur Wachstumsstrategie von Sika in Nordamerika.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.