Florian Silbereisens Glücksunterhose kommt auch bei DSDS zum Einsatz
Publiziert

Gebügelt bereitgelegtSilbereisens Glücksunterhose kommt auch bei DSDS zum Einsatz

Der Schlagerstar tritt in der neuen DSDS-Staffel die Nachfolge von Dieter Bohlen an. Zum Drehstart spricht Florian Silbereisen über seinen ungewöhnlichen Talisman.

von
Angela Hess
1 / 8
Florian Silbereisen hat einen Glücksbringer, auf den er seit rund 17 Jahren bei Live-Shows nicht verzichtet: Eine rote Unterhose.

Florian Silbereisen hat einen Glücksbringer, auf den er seit rund 17 Jahren bei Live-Shows nicht verzichtet: Eine rote Unterhose.

Instagram/floriansilbereisen.official
Im Interview mit der «Bild» erklärt er: «Nach jeder Show wird sie sanft gewaschen und gebügelt und in den Schrank gelegt.»

Im Interview mit der «Bild» erklärt er: «Nach jeder Show wird sie sanft gewaschen und gebügelt und in den Schrank gelegt.»

imago images/Eventpress
Als der Schlagersänger 2020 für Xavier Naidoo (49) in der DSDS-Jury einsprang, ging er nicht ohne den Talisman auf die Bühne. Und auch als permanenter Juror wird er sie in der kommenden Staffel tragen.

Als der Schlagersänger 2020 für Xavier Naidoo (49) in der DSDS-Jury einsprang, ging er nicht ohne den Talisman auf die Bühne. Und auch als permanenter Juror wird er sie in der kommenden Staffel tragen.

Instagram/floriansilbereisen.official

Darum gehts

  • Florian Silbereisen (39) wird in der 19. DSDS-Staffel hinter dem Jurypult sitzen und die Kandidatinnen und Kandidaten unter die Lupe nehmen.

  • Was er in den Live-Shows tragen wird, weiss er schon: Eine rote Unterhose.

  • Silbereisen sprang in der vorletzten Staffel bereits für Xavier Naidoo (49) ein, der damals kurzfristig aus der Jury ausgeschlossen wurde.

Florian Silbereisen (39) wird in der kommenden 19. Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» neu in der Jury sitzen. Der Schlagersänger und Schauspieler ersetzt das DSDS-Urgestein Dieter Bohlen (67), nachdem dieser seinen langjährigen Job als Chefjuror am Ende der letzten Staffel aufgab. Obwohl die neuen Folgen der Castingshow erst 2022 ausgestrahlt werden, beginnen nun bereits die Dreharbeiten.

Und auf die ist Silbereisen mehr als nur gespannt. «Ich sitze hier und weiss genauso wenig wie ihr, was heute passiert», so der neue Juror am Mittwoch in einem Interview mit der «Bild»-Zeitung. Er habe noch niemanden kennengelernt – weder seine Kolleginnen und Kollegen noch die Leute, die sich dem grossen DSDS-Casting stellen.

«Werde niemanden verurteilen»

Für sein Mitwirken im Format hat Florian Silbereisen einen Glücksbringer bereitgelegt, den er schon seit Beginn seiner Karriere stets bei sich trägt: Eine rote Unterhose. 2004 trug er diese bei seiner ersten Live-Show. «Weil mein Anzug zu durchsichtig war – da hätte man eine weisse oder schwarze Unterhose gesehen», erklärt Silbereisen. Der Glücksbringer sei danach bei jeder Live-Show dabei gewesen. «Die rote Unterhose hat eine lange Historie.»

Auch bei DSDS plant Silbereisen, den Talisman dann erst für die Live-Shows auszupacken. Trotz des langjährigen Einsatzes der Unterhose sei sie noch in top Zustand. «Nach jeder Show wird sie sanft gewaschen und gebügelt und in den Schrank gelegt», so Silbereisen.

Für seine Nachfolge von Dieter Bohlen hat sich der bayrische Musiker genau überlegt, welche Jury-Taktik er anwenden wird. «Ich werde ganz klar als Juror ein Urteil abgeben, aber ich werde niemanden verurteilen», so Silbereisen gegenüber der «Bild». In der neuen Staffel werden an seiner Seite Country-Sängerin Ilse DeLange (44) und Star-Produzent Toby Gad (53) zu sehen sein.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar