Silvester 2003: Feuerwerk und Countdown-Leinwand
Aktualisiert

Silvester 2003: Feuerwerk und Countdown-Leinwand

Das Silvester-Feuerwerk über dem Zürcher Seebecken bleibt, neu kommt dieses Jahr eine Riesenleinwand am Bürkliplatz hinzu.

Auf ihr werden die letzten 30 Sekunden des alten Jahres abgezählt, auf dass die Korken gleichzeitig knallen.

Erneut Jahr beginnt das Feuerwerk um 00.20 Uhr, nachdem die Zürcher Kirchenglocken das neue Jahr eingeläutet haben, wie die Zürcher Hoteliers, Organisatoren des Silvesterzaubers, am Dienstag mitteilten. Die 30 Quadratmeter grosse Leinwand auf dem Bürkliplatz soll klar durchgeben, wann Zeit zum Anstossen ist.

Letztes Jahr nahmen rund 200 000 Menschen an der Party in der Innenstadt teil, welche mit zahlreichen Beizen und Musikzelten aufwartet. Auch dieses Jahr verkehren die Trams, Züge und Busse bis nach 4 Uhr morgens.

(sda)

Deine Meinung