Simpson ist schlampig
Aktualisiert

Simpson ist schlampig

Ashlee Simpson war sich nicht sicher, ob sie sich wirklich ihr erstes Haus kaufen sollte – in ihrer Mietwohnung sah es nämlich immer ziemlich schlampig aus.

von
wenn

Die Sängerin und jüngere Schwester von Jessica Simpson hat sich vor kurzem ein Heim im kalifornischen Studio City zugelegt, in dem sie mit zwei Freunden wohnt.

Aber Simpson gibt zu, dass sie lange darüber nachgedacht hat, so viel Verantwortung zu übernehmen.

Die Sängerin: «Ich hätte das Haus niemals gekauft, wenn meine Eltern nicht gesagt hätten, dass ich bereit dafür bin. Ich dürfte nur nicht so weitermachen wie in meiner Wohnung. Ich habe da gehaust wie in einer Studentenverbindung, mit Kartoffelchips unter dem Sofa und so. Meine Eltern haben immer gesagt, 'Kind, du musst ordentlich werden!'»

Deine Meinung