Aktualisiert 03.08.2006 17:10

Simpson: Mit einem Song den Schmerz besiegt

Jessica Simpson hat sich während ihrer Scheidung von Nick Lachey immer wieder den Song «Let Him Fly» angehört, um sich zu trösten - und er wurde so wichtig für sie, dass sie ihn für ihr neues Album aufgenommen hat.

von
wenn

Das Paar hatte zu Weihnachten 2005 bekannt gegeben, dass es sich trennt, und die Popsängerin hat den von Patty Griffin geschriebenen Song benutzt, um sich zu versichern, dass sie das Richtige tat. Die Zeit war sehr schwer für sie, sie und ihre Schwester Ashlee mussten sich den bittersüssen Song jedoch immer wieder anhören.

Jessica Simpson: «Wir haben dagelegen und den Song gehört und nur geweint. Geweint wie Babys. In vieler Hinsicht hat meine Schwester mir die Kraft gegeben, diese wirklich harte Zeit durchzuziehen. Indem wir dagelegen haben und zusammen waren, habe ich es geschafft. Ich wusste, dass alles in Ordnung kommt. In dem Song geht es darum, dass man manchmal einfach weiss, dass man loslassen muss. Und das war der Moment. Ich musste ihn einfach singen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.