Aktualisiert 09.02.2011 19:30

Doktor Sex

«Sind Automatenkondome sicher?»

Maya möchte Kondome aus dem Automaten verwenden. Sie ist sich aber nicht sicher, ob diese den Sicherheitsstandards entsprechen.

Frage von Maya (17) an Doktor Sex: Mir ist es peinlich, Kondome in der Öffentlichkeit zu kaufen. Da ich Sex haben möchte, muss ich aber welche organisieren. Ich habe mir überlegt, die Pariser an einem Automaten zu ziehen. Nun habe ich gehört, dass die nicht sicher sind. Stimmt das?

Antwort von Doktor Sex:

Liebe Maya

Ob ein Kondom sicher ist, hängt nicht davon ab, wo es gekauft wird. Entscheidend ist, dass es geprüft ist und rechtzeitig richtig angewendet wird. Der Grund für das Versagen geprüfter Kondome ist nämlich (fast) immer eine nicht sachgemässe Anwendung.

In der Schweiz dürfen seit 1998 nur noch geprüfte Kondome in Verkehr gebracht werden. Diese müssen die gesetzlichen Anforderungen der Euro Norm ISO 4074 erfüllen. In Europa sind geprüfte Kondome mit CE, in der Schweiz mit CE oder MD gekennzeichnet.

In der Schweiz tragen einige Pariser zusätzlich noch das OK-Gütesiegel. Dies bedeutet, dass sie noch höhere Anforderungen erfüllen. Der Verein Gütesiegel für Präservative vergibt das OK-Gütesiegel allen Firmen, die sich verpflichten, in der Schweiz nur Präservative auf den Markt zu bringen, die den erhöhten Anforderungen des Vereins entsprechen. Über 80% der verkauften Präservative in der Schweiz haben die geprüfte OK-Gütesiegel-Qualität.

Um Pannen vorzubeugen, sollte vor dem Pariserkauf immer erst die Grösse bestimmt werden. Hier kann dein Freund herausfinden, welche Grösse er braucht.

Kondome können übrigens auch online gekauft werden. Zum Beispiel hier.

Wenn bei der Anwendung Fragen auftauchen: Jede Kondompackung beinhaltet eine Gebrauchsanweisung. Du kannst dich aber auch hier informieren.

Und wenn du noch mehr über Kondome erfahren willst, kannst du dich hier umsehen.

Sexualberater Bruno Wermuth beantwortet Fragen rund um Lust und Laster, Versagen, Verhüten und Verklemmtheit. Auch Eltern erhalten Tipps und Rat in Sachen Aufklärung des Nachwuchses. Fragen stellen können Sie mit dem Formular am Ende des Textes.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.