«Bridgerton»-Star und Comedian: Sind Phoebe Dynevor und Pete Davidson ein Paar?
Publiziert

«Bridgerton»-Star und ComedianSind Phoebe Dynevor und Pete Davidson ein Paar?

Die «Bridgerton»-Hauptdarstellerin und der wilde US-Comedian sollen sich heimlich in Phoebes Heimat Grossbritannien getroffen haben.

von
Christina Duss
1 / 9
Phoebe Dynevor ist die Hauptdarstellerin des Netflix-Hits «Bridgerton».

Phoebe Dynevor ist die Hauptdarstellerin des Netflix-Hits «Bridgerton».

Instagram/phoebedynevor
Die 25-Jährige spielt die adlige Daphne Bridgerton.

Die 25-Jährige spielt die adlige Daphne Bridgerton.

Instagram/phoebedynevor
Mit ihrem Serien-Partner Regé-Jean Page (31) wurde ihr eine Affäre nachgesagt. Das haben der Darsteller und die Darstellerin allerdings mittlerweile dementiert.

Mit ihrem Serien-Partner Regé-Jean Page (31) wurde ihr eine Affäre nachgesagt. Das haben der Darsteller und die Darstellerin allerdings mittlerweile dementiert.

Instagram/phoebedynevor

Darum gehts

  • Schauspielerin Phoebe Dynevor (25) und Comedian Pete Davidson (27) wurden bei einem Date gesichtet.

  • Der US-Amerikaner soll dafür in Phoebes Heimat Grossbritannien geflogen sein.

  • Der Hauptdarstellerin des Netflix-Superhits «Bridgerton» – derzeit laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel – wurde zuvor eine Romanze mit ihrem Co-Star Regé-Jean Page (31) nachgesagt.

  • Pete hat neben Superstar Ariana Grande (27) auch schon Model Kaia Gerber (19) und Schauspielerin Kate Beckinsale (47) gedatet.

US-Comedian Pete Davidson hatte schon viele berühmte Freundinnen, darunter Sängerin Ariana Grande (27) und Model Kaia Gerber (19). Jetzt soll der 27-Jährige Schauspielerin Phoebe Dynevor daten. Die 25-jährige Dynevor ist derzeit im Netflix-Hit «Bridgerton» in der Hauptrolle als Daphne Bridgerton zu sehen. Die Britin stammt aus einer Showbiz-Familie und hat schon als Kind erste Rollen übernommen. Unter anderem spielte sie in BBC-Produktionen wie «The Three Musketeers» und «Waterloo Road».

Die Schauspielerin und der «Saturday Night Live»-Star sollen sich im vergangenen Monat in New York kennengelernt und dort Zeit miteinander verbracht haben, wie ein Insider gegenüber «The Sun» verrät. «Pete ist ein Charmeur und hat sich mit Phoebe, die offensichtlich schön und talentiert ist, gut verstanden», so die Quelle.

Da das Treffen in New York so schön war, hat Phoebe Pete offenbar kurzerhand in ihre Heimat England eingeladen. Und der 27-Jährige soll tatsächlich die knapp 5000 Kilometer geflogen sein, um Phoebe wiederzusehen.

Hat Pete schon Phoebes Eltern kennengelernt?

«Die Tatsache, dass er den ganzen Weg nach Grossbritannien geflogen ist, zeigt, wie interessiert er ist», meldet die Quelle im Gespräch mit «The Sun». Nachdem Davidson und Dynevor einige Zeit in London zusammen verbracht haben, sollen sie dann sogar noch zusammen nach Greater Manchester, wo Phoebe herkommt, gereist sein. Ob es zu einem Treffen mit der Familie kam, ist nicht bekannt.

Erst kürzlich hatte Phoebe Dynevor dementiert, eine Beziehung mit Rege-Jean Page (31), der in «Bridgerton» ihren Liebsten spielt, zu haben. Zuletzt landeten Serien-Sexszenen der beiden auf mehreren Pornoseiten.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

2 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Tommy D

24.03.2021, 16:20

Wer ist sie? Und wer ist er?

Who cares about

24.03.2021, 15:46

Wer macht was mit wem?