Aktualisiert 26.10.2010 13:50

Gerücht der Woche

Sind Swift und Gyllenhaal ein Paar?

Taylor Swift soll bei einem romantischen Spaziergang mit Jake Gyllenhaal gesichtet worden sein. In der Blogosphäre bimmeln da natürlich schon die Alarm-Glocken.

Die Sängerin und der Schauspieler sollen am 24. Oktober händchenhaltend bei einem romantischen Spaziergang durch New York gelaufen sein und dabei verliebt ausgesehen haben.

«Taylor und Jake liefen händchenhaltend durch Park Slope», berichtet ein Beobachter dem Magazin «Life and Style». «Sie sahen aus wie ein Paar!»

Die Nachricht kommt nur kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums «Speak Now», für das sie Songs über ihre Ex-Freunde, 'Twilight'-Star Taylor Lautner und Joe Jonas, geschrieben hat.

«Ich will alles in meiner Musik ausdrücken», erklärte sie. «Es gab extreme Freude, extremen Schmerz, extreme Aufs und Abs. Manchmal, wenn Dinge einen so stark beeinflussen, muss man einen Song schreiben, um darüber hinwegzukommen.»

Ein Song des Albums trägt den Titel 'Dear John' und soll angeblich an den 33-jährigen Sänger John Mayer gerichtet sein, mit dem die 20-Jährige im letzten Jahr an einem gemeinsamen Song gearbeitet hat und auch heimlich zusammen gewesen sein soll. Im Song heisst es übersetzt: «Denkst du nicht, dass ich zu jung war, um beschmutzt zu werden? Vielleicht liegt es an dir und deinem kranken Bedürfnis, Liebe zu geben und sie dann wegzunehmen.»

Swift leugnete, dass das Lied direkt an den Sänger gerichtet sei, gibt aber zu, dass es aus verschiedenen persönlichen Gründen schwer für sie war, den Song zu veröffentlichen. (bang)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.