Zürich: Singspiel um Geri Weibel feierte Premiere
Aktualisiert

ZürichSingspiel um Geri Weibel feierte Premiere

«Geri» von Martin Suter und Stephan Eicher ist am Samstag am Zürcher Schauspielhaus uraufgeführt worden: ein originelles, mitreissendes Singspiel.

«Geri» von Martin Suter und Stephan Eicher.

«Geri» von Martin Suter und Stephan Eicher.

Wer zwischen 1992 und 2007 das «NZZ Folio» las, kennt Geri Weibel. Der Held von Suters Kolumnen «Richtig leben mit Geri Weibel» ist ein Zürcher Szenegänger, der um jeden Preis alles richtig machen will – und dabei kein Fettnäpfchen auslässt. (20 Minuten)

Deine Meinung