Fussball: Sion holt jungen Zyprioten
Aktualisiert

FussballSion holt jungen Zyprioten

Der FC Sion hat sich mit dem 24-jährigen Zyprioten Demitris Christofi auf ein Engagement geeinigt.

Der Transfer muss nur noch von Christian Constantin und seinem Amtskollegen von Omonia Nikosia abgeschlossen werden. Christofi spielt am rechten Flügel, kann aber auch als Stürmer eingesetzt werden.

Er absolvierte bis anhin mehr als 150 Spiele in der heimischen Liga, für die Nationalmannschaft stand er 31 Mal im Einsatz. Am kommenden Samstag wird er in der laufenden WM-Qualifikation mit Zypern vermutlich zum zweiten Mal gegen die Schweiz im Einsatz stehen. (si)

Deine Meinung