Aktualisiert 14.05.2006 19:44

Sittiche gestohlen

In der Nacht auf Samstag wurden bei einem Züchter in Schönenberg neun Sittiche im Wert von knapp 3000 Franken von Unbekannten gestohlen.

Die Täter rissen die Drahtgitter der Volieren im Gebäude einer ehemaligen Schweinestallung im Weingarten auf. Bei den Tieren handelt es sich um Sonnen-, Spring-, Kuba- und Penantsittiche. Sie waren alle mit Händler- und Laufnummern beringt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.